BLOG

Google Analytics an deutsches Datenschutzrecht angepasst

Soft-Solutions 0

Der Hamburgische Datenschutzbeauftragte und Google haben sich geeinigt. Nachdem Google einige Punkte an seinem Web-Analysedienst Google Analytics geändert hat kann der Dienst ab sofort ohne Beanstandung der deutschen Datenschutzbehörden eingesetzt werden. Für Webseitenbetreiber, die Google Analytics in Deutschland nutzen wollen sind  jedoch einige Dinge zu beachten. Unter anderem muss in der Datenschutzerklärung auf die Nutzung von Google Analytics und auf die von Google für alle gängigen Browser zur Verfügung gestellten Deaktivierungserweiterung hingewiesen werden.

Der Hamburgische Datenschutzbeauftragte betonte ausdrücklich, dass nicht Google, sondern der Betreiber einer Website die Google Analytics zum Tracking von Besucherdaten verwendet, für den datenschutzgerechten Einsatz verantwortlich ist.

Google selbst informiert im Conversion Room Blog über die notwendigen Schritte.

,

Ihr Browser ist stark veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf Browse Happy um sicher und unbeschwert surfen zu können.
Eine Initiative von WordPress