BLOG

Microsoft schafft Hotmail ab

Social Media 0

Die Zeit von Hotmail ist abgelaufen. Microsoft hat Outlook.com gestartet. Hotmail – einer der ersten E-Mail-Dienste, die es im World Wide Web überhaupt gab, und den Microsoft im Jahr 1998 aufgekauft hatte, wird von Outlook.com abgelöst.
Nutzer von Hotmail sollen allerdings mit wenigen Mausklicks wechseln können mitsamt ihrer E-Mails, Kontakte und Einstellungen.
Der neue Dienst lässt sich außerdem mit Sozialen Netzwerken wie Twitter oder Facebook verknüpfen.
Auch der von Microsoft übernommene Internettelefonie-Dienst Skype soll später integriert werden.

hier erfahren Sie mehr

, ,

Ihr Browser ist stark veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf Browse Happy um sicher und unbeschwert surfen zu können.
Eine Initiative von WordPress