BLOG

Social Media Atlas 2011

Digitales Marketing, Social Media 0

70% der Onliner in Baden-Württemberg nutzen Social Media Plattformen wie YouTube, Facebook, Xing und Twitter. Damit liegt Baden-Württemberg laut Social Media Atlas 2011 sechs Prozent über dem Bundesdurchschnitt und auf Platz 2 im Vergleich der Social-Media Nutzung in allen Bundesländern.

Eine Mehrheit von 67% der Social Media-Nutzer vertraut Informationen, die von den persönlichen Kontakten stammen. Und 24% haben auf eine Empfehlung aus dem privaten Netzwerk hin auch schon ein Produkt gekauft. Die weitaus aktivsten Nutzer von Social Media sind erwartungsgemäß die 14- bis 29-jährigen. Innerhalb dieser Gruppe ist auch das Vertrauen in private Kontakte besonders hoch. Eine Kaufempfehlung gefolgt ist hier bereits jeder Dritte. Weniger Vertrauen bringen die Nutzer den von kommerziellen Anbietern gestreuten Informationen entgegen. Nur 22% aller Befragten haben Vertrauen in Meldungen von Unternehmen. Dennoch geben etwa 20% an ein Produkt aufgrund der Werbung auf Social Media-Seiten gekauft zu haben.

Die Studie „Social Media-Atlas 2011“ wurde im Auftrag von der Beratungsgesellschaft Faktenkontor und dem Marktforscher Toluna in Kooperation mit dem IMWF Institut für Management- und Wirtschaftsforschung durchgeführt. Dafür wurden 4.230 deutsche Internetnutzer onlinerepräsentativ zum Thema „Social Media“ befragt. Untersuchungszeitraum war der 16. bis 27. Oktober 2011

Ihr Browser ist stark veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf Browse Happy um sicher und unbeschwert surfen zu können.
Eine Initiative von WordPress