BLOG

Wie deutsche Unternehmen Google einsetzen

Social Media, Soft-Solutions 0

Welche Produkte von Google setzen deutsche Unternehmen ein? Und wie profitieren sie davon? Das hat jetzt das Institut der deutschen Wirtschaft Köln untersucht.

Für die Studie „Faktor Google – wie deutsche Unternehmen Google einsetzen“, die der Internetkonzern anlässlich seines zehnten Geburtstags in Auftrag gegeben hat, wurden 11.000 repräsentativ ausgewählte Firmen befragt. Im Durchschnitt kommen in deutschen Unternehmen mehr als vier Produkte des Internetkonzerns regelmäßig zum Einsatz – in der Kommunikation und Organisation, als Recherche- und Marketingtool.

Neben Suche und Suchmaschinenwerbung setzen die Betriebe, je nach Branche, auch andere Google-Dienste ein, um ihre Umsätze aber auch die internen Prozesse zu verbessern. Im Auto- und Fahrzeugbau zum Beispiel nutzen über 50 Prozent der Firmen den Google Übersetzer, in der Baubranche ist der Kartendienst Google Earth (45 Prozent) beliebt. Die Büroanwendungen Google Apps (27 Prozent) und der Browser Chrome kommen besonders in der IT-Wirtschaft (37 Prozent) gut an.

Artikel zeigen

Ihr Browser ist stark veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf Browse Happy um sicher und unbeschwert surfen zu können.
Eine Initiative von WordPress