BLOG

Wie Facebook den Hyperlink abschaffen will

Social Media 0

Zurück in die Zukunft: Facebook schließt sein Universum weiter ab. “Frictionless Sharing”, also reibungsloses Teilen, hatte Mark Zuckerberg, Chef des populären Netzwerkes, vor der Einführung der jüngsten Metamorphose seiner Plattform versprochen. Die “open graph” genannte Technik soll künftig alles erfassen, was die Facebook-Nutzer im Internet machen. Doch das Ergebnis überzeugt derzeit nicht und die Nutzer fühlen sich bevormundet.

Seit der Ankündigung des Projekts auf der F8-Konferenz im September können zwar nur wenige Kooperationspartner die neue Funktion nutzen, aber Facebook spricht schon von einem gewaltigen Erfolg, wie der Branchendienst ZDNet meldet. So profitieren Musik-Streaming-Dienste wie das so mit Facebook verbundene Angebot Spotify besonders: Jedes Lied, das die Nutzer abspielen, wird sofort an seiner Facebook-Pinnwand gepostet. Die Unternehmen konnten ihre Zuhörerschaft so verdoppeln oder gar verzehnfachen.

Artikel zeigen

,

Ihr Browser ist stark veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf Browse Happy um sicher und unbeschwert surfen zu können.
Eine Initiative von WordPress